Aktuelles

Damen verlieren auch die nächsten zwei Medenspiele

Unsere Damenmannschaft musste sich leider auch bei den nächsten zwei Medenspielen ihren überlegenen Gegnerinnen geschlagen geben.

Damen 1 Medenspiel 19.05.19 Web
Janina Heuckelbach, Katharina Groppel, Renate Bremer, Anne Knauer, Tatjana Turk

Weiterlesen: Damen verlieren auch die nächsten zwei Medenspiele

Vatertagswanderung fällt leider aus!

Hallo Ihr Lieben.
Da offensichtlich dieses Jahr niemand von Euch Zeit und/oder Lust hat, am kommenden Donnerstag mit uns zu wandern, und wir allein auch keine Lust dazu haben, lassen wir das Ganze eben ausfallen. Schade, aber so ist das dann eben diesmal. Vielleicht klappt's ja beim nächsten Mal wieder.
Mit sportlichem Gruß,

Eure Breitensportwartin
Heike Törmer
Fon 02357 4999
MF 0174 1049038 

Vatertagsswanderung am 30. Mai 2019

                                                                                              animiertes wandern bild 0005 

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung..
Hiermit schlage ich Euch folgendes Programm für unsere gemeinsame Vatertagswanderung am 30. Mai vor:
Da unsere lieben Wirte Özzi und Boni am Tag vorher eine größere Gesellschaft bewirten werden, können wir am 30.05. im Tennisheim nicht einkehren. Daher habe ich die Wanderung mal in eine andere schöne Gegend gelegt. Wir treffen uns zunächst um 11 Uhr am großen Wanderparkplatz an der Nordhelle. Natürlich warten wir gerne die üblichen 15 Minuten auf die Spätaufsteher unter Euch, aber dann gehen wir wirklich los. Von dort aus gehen wir den Auerhahnbergweg, einen 7,4 km langen Rundweg mit einigen Highlights der Natur. Einkehren können wir unterwegs in der Gastronomie auf der Nordhelle, die ein reichhaltiges Angebot bereit hält. Eine Reservierung kann man dort zwar nicht machen, man sei aber auf den Ansturm an solchen Tagen durchaus gut vorbereitet. Ich hoffe, Euer Interesse geweckt zu haben, natürlich auf gutes Wetter und zahlreiche Anmeldungen von Euch. Wer von Euch also dabei sein möchte, schreibe mir doch bitte eine kurze Mail.
Mit sportlichem Gruß,

Eure Breitensportwartin
Heike Törmer
Fon 02357 4999
MF 0174 1049038

 

Neuzugang Janina Heuckelbach rettet den Damen einen Punkt

Medenspiel Damen 1 12.05.2019 Web

Am heutigen Sonntag, den 12. Mai 2019, begann für unsere Damenmannschaft der Saisonstart auswärts in Herdecke beim Herdecker TV 1. Neben den altbekannten Gesichtern (Tatjana Turk, Nadine Balz, Anne Knauer, Katharina Groppel, Janine Herburg, Renate Bremer, Daniela Hofrichter und Laura Röder) unterstützen unsere Damen dieses Jahr Janina Heuckelbach und Maren Willecke. Wie sich an diesem ersten Spieltag zeigte, eine sehr starke Unterstützung! Janina Heuckelbach gewann direkt im ersten Spiel ihr Einzel gegen eine sehr leistungsstarke Gegnerin 6:4 und 6:4. Tatjana Turk (1:6, 0:6), Anne Knauer (3:6, 3:6) und Renate Bremer (6:7, 2:6) mussten hingegen leider ihre Einzel unterlegen an die Spielerinnen aus Herdecke abgeben. Vor allem Renate Bremer zeigte sich aber in ihrem Einzelspiel sehr kämpferisch, erlief fast jeden Ball und gab zwei Stunden lang ihr Bestes. In den Doppeln (Janina Heuckelbach und Renate Bremer; Tatjana Turk und Anne Knauer) zeigte sich dann jedoch die Überlegenheit der Herdecker Damen deutlich. Durch ihre jahrelange Spielerfahrung konnten sie in den Doppeln brillieren. Insgesamt waren alle Damen jedoch mit dem Start in die Saison zufrieden und hatten gemeinsam einen sehr schönen, unterhaltsamen und lustigen Sonntag.

 

Tennisabteilung feiert 40-jähriges Bestehen

Am Sonntag, den 05. Mai 2019 wurde am Dickenberg im Tennisvereinsheim von TuRa Eggenscheid groß gefeiert. Alexandra Schneppendahl-Seppi, Tochter des ehemaligen Abteilungsleiter Herbert Seppi, geleitete die rund 60 feierfreudigen Tennisfreunde mit viel Witz und schönen Erinnerungen durch den Tag.

40 Jahre TuRa Tennis 05.05.2019 35

In einem kurzweiligen Interview mit ihrem Vater und dem seit 2008 amtierenden aktuellen Abteilungsleiter Frank Hymmen wurden die vielen Stationen der TuRa-Tennisabteilung der letzten 40 Jahre beleuchtet. Die ersten Plätze, der Bau des ersten Vereinsheimes, die Visionen von einem großen Vereinsheim mit Sauna und Kamin, der glorreiche Erfolg der Damen 65, der mit dem Einzug in die Regionalliga gekrönt wurde und vieles mehr. 

Weiterlesen: Tennisabteilung feiert 40-jähriges Bestehen