100 Jahre TuRa Eggenscheid

100 Jahre mit dem Herzen dabei

Den offiziellen Song zum 100-jährigen Vereinsjubiläum findet Ihr hier zum kostenlosen Download!

12 tolle Tage sind vorbei !!!

Es war zwar anstrengend, aber der Aufwand hat sich wirklich gelohnt. 12 Tage lang haben wir unser 100-Jähriges auf der Anlage am Dickenberg gebührend gefeiert. Die zahlreichen Zuschauer sahen bei meist gutem Wetter tolle Fussball- und Feldhandball-Turniere, eine Kinder-Olympiade, ein Tennis-Kleinfeldturnier, einen Open-Air-Gottesdienst am Pfingssonntag und einen Auftritt des Spielmannszuges zusammen mit den Gästen des Freundschaftstreffens und hatten jede Menge Spaß dabei.

Unser besonderer Dank gilt allen freiwilligen Helfern an den Versorgungsständen, an der Kasse, auf dem Platz, am Mikrofon usw. usw., die für den reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Ohne Euch wäre das niemals möglich gewesen.

Einige Bilder der Veranstaltung findet Ihr in der Galerie. Viel Spaß damit.

Toller Auftakt der Jubiläumswochen

Traumhaftes Wetter, viele Besucher und gute Umsätze - besser hätten die Jubiläumswochen am gestrigen "Vatertag" nicht beginnen können. Die Turniersiege sicherten sich jeweils souverän bei den E-Jugendlichen Rot-Weiß Lüdenscheid und bei den A-Jugendlichen der FC Tönisheide.

Jub1Jub2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

40 Jahre Fußball - die D-Jugend von 1983-1984

Die erfolgreiche D-Jugend unter Trainer Bernd Regus bei Ihrem Turniersieg am 16. Juni 1983 in Dahlerbrück:

D-Jugend_1983

Weitere historische Bilddokumente aus den Jahren 1983 und 1984 von den Turniersiegen in Brügge und Plettenberg, dem 2. Platz beim eigenen Turnier am Dickenberg, dem 3. Platz beim Hallenturnier in Dahlerbrück sowie von der Mannschaftsfahrt zur Nordseeinsel Norderney (u.a. mit einem Freundschaftsspiel gegen die SG Wattenscheid 09) findet Ihr in der Galerie.

100 Jahre TuRa Eggenscheid - Sendebeitrag bei Radio MK

Am 30. April wurde in der Arena-Sendung bei Radio MK aus Anlass unseres 100-jährigen Jubiläums ein Beitrag über den TuRa "Frisch Auf" Eggenscheid 1911 e.V. ausgestrahlt.

Hier könnt Ihr die Berichte abrufen: Vereinsbeitrag 1 und Vereinsbeitrag 2