Aktuelles

Sporteln am Sonntag am Dickenberg

20191110 115625

 

Am 10.11.2019 fand das Sporteln am Sonntag in der Hermann-Gmeiner Halle am Dickenberg statt. Mit der tollen Unterstützung durch die KiTa Rappelkiste und die Stadt Lüdenscheid ist es wieder zu einer schönen Veranstaltung geworden. Insgesamt waren in den drei Stunden 32 Kinder und 23 Erwachsene bei uns in der Halle und haben geturnt, gelacht und Spaß gehabt.

Am 08.12. findet das Sporteln in Brügge statt.

Ein paar Eindrücke vom Sonntag am Dickenberg gibt es in unserer Galerie

Einladung zur Versammlung Abteilung Turnen

 

Brief Versammlung 2019

Radtour an den Niederrhein

Radtour an den Niederrhein 2019

Auch in diesem Jahr hatten sich die Turnerinnen von TuRa Eggenscheid mit ihren Partnern zu ihrer 24. Radtour in Richtung Niederrhein auf den Weg gemacht. Die Radler erlebten bei angenehmen Temperaturen eine wunderschöne  Woche. Für jeden Tag war eine andere Route ausgearbeitet. Radeln nach Zahlen hieß das Motto. Vom Knotenpunkt am Hotel ging es jeden Tag in eine andere Richtung. Die Radwege führten über das weite Land am Niederrhein durch Wälder, vorbei an gepflegten Bauernhöfen und unendlich großen Getreide-, Kartoffel-, Mais- und Gemüsefeldern. Eine Tour führte uns ins benachbarte niederländische Venlo. Auf dem Markt und in der Fußgängerzone herrschte  geschäftiges Treiben. Eine Mühlen- und Mispeltour stand ebenfalls auf dem Programm. Immer wieder luden kleine Kaffees in den hübschen Städtchen und Dörfern zur Pause und Erfrischung ein. Alle Teilnehmer waren erfreut über die gut erhaltenen Altstädte mit ihren großzügigen Plätzen im Nettetal. Eine wunderschöne Radfahrwoche am Niederrhein verging viel zu schnell und wird noch lange bei den Teilnehmern in guter Erinnerung bleiben.

 

Turnerinnen radeln nach Oldenburg

Turner Radtour 2018 Web

In diesem Jahr ging die 5-tägige Radtour der Turnerinnen und ihrer Partner nach Oldenburg. In einem Hotel nahe des Stadtzentrums fand die Gruppe Unterkunft. Ein befreundetes Ehepaar, das schon über 40 Jahre in Oldenburg lebt und seine Wurzeln im Märkischen Kreis hat, fungierte als „Reiseführer“. Sehr schöne Tagesausflüge in die unterschiedlichsten Richtungen um Oldenburg wurden unternommen. Entlang des Huntekanals ging es bis zum Sperrwerk in Elsfleth und einer Klappbrücke, die nur zur vollen Stunde für Fußgänger und Radfahrer geschlossen wird. Einen Ausflug ans Zwischenahner Meer durfte natürlich nicht fehlen. Bei schönstem Sommerwetter konnten die Radler an kleinen Badeseen, an der Weser oder an schönen gepflegten Plätzen rasten und sich erfrischen. Nette kleine Kaffees luden an der Strecke zum Verweilen ein. Auch die Stadt selbst wurde bei einer Stadtführung erkundet. Zwei Radler aus der Gruppe sind von hier aus entlang des Dortmund-Ems-Kanals und an der Hunte nach Oldenburg gefahren. Dabei legten sie täglich 100 km zurück. Mit vielen schönen Erlebnissen und Eindrücken und gefahrenen 250 km kehrte die Gruppe nach Lüdenscheid zurück.

 

Sommergrillen der Turnerinnen

Turner Sommergrillen 2018

Die TuRa-Damen beendeten das erste Halbjahr mit einem geselligen Beisammensein. Geplant war natürlich ein Grillfest im Freien. Aber der Sommer machte ausgerechnet an diesem Tag Pause und so fanden sich die Turnerinnen im Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde in der Rathmecke zu ihrem gemütlichen Beisammensein ein. Zu den mitgebrachten Salaten gab es Leckeres vom Grill, Nachtisch und Torte durfte natürlich nicht fehlen. Die Mittwochsriege verbrachte so ein paar gesellige Stunden. Weiter geht es nach den Sommerferien am 29. August um 15.45 Uhr in der Hermann-Gmeiner-Turnhalle in der Rathmecke. Wer sich nach den Ferien mit rückenschonender
Gymnastik fit und beweglich halten möchte, ist herzlich willkommen.