Archiv 2013

Adventskaffetrinken der Tennis-Abteilung am 15. Dezember

Adventskaffeetrinken 15.12.2013

O'zapft war's am Dickenberg ...

Bayrische Aufstiegsfeier 03.10.2013

Einen großen Andrang gab es am 03.10.2013 um 11 Uhr auf der Dickenberger Wiesn. Der Vorstand hatte zum Oktoberfestfrühschoppen mit Freibier geladen und über 60 Mitglieder folgten dieser Einladung gern. Einige hatten sich sogar dem Motto angepasst sehr schön zurecht gemacht. Dieser Veranstalung galt als Dankeschön an die Mitglieder für den Aufstieg von vier Mannschaften (Herren, Damen 30, Herren 55-1, Herren 55-2). „Insgesamt war das eine richtig tolle Sommersaison, in der wir einige neue Mitglieder begrüßen durften, mit super Leistungen aller Aktiven und auch eine klasse Stimmung", so Abteilungsleiter Frank Hymmen. Bei dieser Gelegenheit wurde auch das Ehepaar Kara als neue Wirte vorgestellt und herzlich willkommen geheißen. Mit einem tollen Buffet, mit Leberkäs, Weißwurst, Kraut und vielen anderen Schmankerln ist Neu-Wirtin Boni ein hervorragender Einstieg gelungen. Bereits in den letzten Wochen der Saison wurden die Mitglieder von ihr mit so manchen Leckereien überrascht. Aber auch unserer guten Seele, dem fleißigen Jochen Balz, wurde vom Vorstand und den Mitgliedern ein herzliches Dankeschön ausgesprochen. „So hervorragend war unsere Anlage noch nie in Schuss", lobte Hymmen und übergab ein kleines Präsent vom Vorstand. Sogar das Wetter spielte mit und alle konnten auf der Dickenberger Wies´n die Sonne genießen und bei bester Stimmung den Feiertag verbringen. Das Fest wird wohl allen Teilnehmern in guter Erinnerung bleiben und über eine Wiederholung im nächsten Jahr wird bereits nachgedacht.

Fotos vom Tage gibt's wie immer ... in der Galerie.

 

Aktionstag mit OGS Wehberg am Dickenberg

OGS Wehberg Aktionstag 21.09.2013

Kurz bevor die Herbstferien begannen, lud die Tennisabteilung von TuRa Eggenschied die Kinder und Betreuer der OGS Grundschule-Wehberg zu einem Besuch auf die Dickenberger Tennisanlage ein.
Um 14 Uhr wurden erst einmal die komplette 6-Platz-Anlage, der Fitnessraum und das Vereinsheim besichtigt und erklärt. Natürlich erfuhren die Kids auch, welche Regeln es auf einem Tennisplatz gibt, wie man sich z.B. in die Platzbelegungspläne eintragen muss, dass man die Plätze nur mit Turnschuhen betreten darf (auch wenn diesmal kurz vor Saisonende eine Ausnahme gemacht wurde) und diese nach Gebrauch auch abziehen und pflegen muss.
Aber dann ging es endlich los. Nach dem Aufwärmen mit Laufübungen wurden erst einmal das Ballgefühl getestet und einige Aufgaben zur Ballgewöhnung durchgeführt. Im Anschluss wurde die Griffhaltung erklärt und geübt. Als dann auch noch die richtige Körperhaltung einstudiert war, konnten endlich die ersten Schläge über das Tennisnetz versucht werden.
Da in dieser Altersklasse mit speziellen Motorikbällen gearbeitet wird, stellten sich auch schnell die ersten Erfolge ein und die Kinder waren mit großer Freude dabei. Abgeschlossen wurde die Trainingseinheit mit der bereits erwähnten Platzpflege.
Zur Belohnung gab es Waffeln und heißen Kakao im Vereinsheim.

Weitere Bilder vom Aktionstag findet Ihr in der Galerie.

Infos über die neue Kooperation mit der OGS Wehberg findet Ihr hier.

 

Bayrischer Aufstiegs-Brunch am 03. Oktober

Einladung Aufstiegs-Brunch 03.10.2013

Schweineschnaps Open 2013 wieder klasse

2. Mescladis Open 07.09.2013 - 2

Am Samstag, den 07.09.2013 war auf der Tennisanlage von TuRa Eggenscheid wieder "schweinisch" was los. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr wurden die zweiten Schweineschnaps Open gestartet und knapp 40 Tennisbegeisterte ließen es sich nicht nehmen, bei optimalem Wetter dieser Einladung zu folgen.

Weiterlesen: Schweineschnaps Open 2013 wieder klasse

2. Schweineschnaps Open am 07.09.2013

Einladung 2. Schweineschnaps Open 07.09.2013

Super Stimmung mit Campkindern

Sommercamp 2013 1

Es schlägt (für Schulferien eigentlich unmögliche) neun Uhr und 15 Jungen und Mädchen, im Alter von 6-13, stehen bereit für das diesjährige 2. Sommer-Tenniscamp am Dickenberg. Bereits das erste Camp wurde von den Kids gut angenommen und so bewaffnen sich auch alle mit ihren Schlägern wollen sofort mit Feuereifer zur Tat schreiten, werden aber natürlich von unseren drei Trainern Tobias Biereke, Marvin Müller und Lars Tillmann erst mal ordentlich aufgewärmt.
Danach werden alle in alters- und leistungsgrechte Gruppen eingeteilt. Tennisgrundlagen stehen anschließend für die Anfänger auf dem Plan, Leistungssteigerung und Verbesserung der Technik dagegen für die Fortgeschrittenen und eine Ballschule für die Kleinsten. Sportmotorik und verschiedene Arten lustiger Wettspiele gehören für alle zum Tagesablauf.

Weiterlesen: Super Stimmung mit Campkindern

Vorbereitung auf WTV Street Tennis für Wehberger Grundschüler

Grundschule Wehberg Sommer 2013

Sportunterricht einmal anders. Dies erfuhren die Schüler der Grundschuhle Wehberg. Am Freitag, den 07.06.2013 standen früh um 8.00 h uner Trainer Lars Tillmann und Jugendwartin Anja Hymmen mit einer riesen Tasche an Tennisschlägern und Tennisbällen in der Turnhalle am Wehberg.
Gleich 4 Schulklassen mit jeweils bis zu 25 Kindern, in 4 Schulstunden, lernten zum Teil den ersten Kontakt mit einem richtigen Tennisschläger kennen. Natürlich wurden erst einmal spielerisch die motorischen Fähigkeiten überprüft und das Ballgefühl getestet. Mit viel Spaß und Eifer waren die Kinder bei der Sache und kamen bei Wettspielen auch ganz schön ins Schwitzen. Das ganze dient als kleine Vorbereitung auf die WTV Street Tennis-Veranstaltung am 25.6.2013 auf dem Rathausplatz, an dem die Schule teilnehmen wird. Schulleiterin Bettina Göldner betonte, dass Sport und Bewegung Hauptschwerpunkte des Schulprogramms der Grundschule Wehberg sind. Daher ist man immer offen für neue Alternativen in Bezug auf Förderung der motorischen Fähigkeiten. TuRa Eggenscheid hat sich nach bereits geführten Gesprächen durch den Aktionstag aber auch mit seiner Ballschule vorgestellt, mit der der Verein bereits einige Erfolge erzielen konnte. Die Schule ist an Kooperationen mit außerschulischen Institutionen interessiert um das Spektrum zu erweitern, ergänzt die Schulleiterin. Besonders im Ganztagsbereich sind Partner für Kooperationen im sportlichen Bereich gefragt, denn die Schule am Wehberg bietet gerne vielseitige Anregungen für sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Über den Rahmen weitere Zusammenarbeit mit dem Verein wird der Zeit gefeilt.
Weitere Bilder vom Tag findet Ihr in der Galerie.

Ballschultest im Kindertraum

Ballschultest 17.24.05.13 1 Web Ballschultest 17.24.05.13 2 Web

Die Tennisabteilung von TuRa Eggenscheid führte am 17. und 24.05. zum wiederholten Male einen Ballschultest in der Kindertagesstätte und Familienzentrum Kindertraum am Vogelberg durch.
31 Kinder werden wöchentlich zwei Stunden motorisch in der Kita geschult. Um die erzielten Fortschritte zu überprüfen, wird spielerisch jedes halbe Jahr ein Test mit 5 verschiedene Übungen absolviert. Koordination, Konzentration und eine Menge Geschicklichkeit waren wieder gefragt. Mit viel Freude und Elan begaben sich die Schlauen Füchse und die Vorschulkinder an die gestellten Aufgaben und feuerten sich auch gegenseitig an.
Auch die begleitenden Erzieherinnen hielt es oft vor Begeisterung nicht auf den Bänken.
Die erlernte Disziplin und Rücksichtnahme, die nebenbei trainiert wird, wird den Vorschulkindern bei ihrer bevorstehenden Einschulung hilfreich sein.
Besonders erfreulich ist, dass alle Kinder sich stark in ihrer Motorik verbessert haben und für ihren Erfolg von Trainer Lars Tillmann und Jugendwartin Anja Hymmen mit einer Urkunde und einem kleinen Geschenk belohnt wurden.
Stolz auf "ihre" Kinder zeigten sich auch Leiterin Heide Kohl und Vorstandmitglied Claudia Okon und gratulierten von Herzen. Die nächste Aktion ist bereits in der Planung, denn dann wollen die Kinder ihr Erlerntes auf der Tennisanlage von TuRa Eggenscheid am Dickenberg anwenden und ihren Eltern zeigen.

Schöne Vatertagswanderung

Himmelfahrtswanderung 09.05.2013

Die alljährliche Vatertagswanderung der Tennisabteilung entwickelt sich zur festen Veranstaltung. Dabei spielt das Wetter in der Regel eine untergeordnete Rolle, da sich immer ein harter Kern an treuen Teilnehmern findet, der einige "Neue" mitnimmt. Dieses Jahr hatten wir mal wieder Glück, denn es tröpfelte nur noch ganz kurz, nachdem wir losgelaufen waren. Kurz darauf riss der Himmel auf und Petrus gönnte uns eine trockene Wanderung Richtung Winkeln. Wie üblich, hatten diesmal Nadine und Raffi für die stilechte Jause unterwegs gesorgt. Zurück auf der Anlage gönnten sich alle noch ein schönes Stück Kuchen oder ein Bierchen bei Claudia und Toni und schauten ein wenig beim Medenspiel zu. Natürlich habe wir auch wieder ein paar Fotos gemacht, die Ihr wie immer in der Galerie findet.

Tennisjugend organisiert ersten Grillabend

Jugendgrillen 03.05.2013

Als erste Aktion haben die gerade erst frisch gewählten Jugendvertreter ganz schnell mal eben ein gemeinsames Grillen auf der Tennis-Anlage organisiert. Und viele folgten ihrer Einladung und hatten einen schönen Abend bei leckeren Essen, kühlen Getränken und mindestens ebenso cooler Musik. In chilliger Atmosphäre lernten sich einige, die sonst beim Trainingswechsel nur aneinander vorbei liefen, zum ersten Mal richtig kennen und trafen gleich mal schnell Verabredungen zum Tennis-Spielen und anderem. Einige Eltern waren als Beilagen- und Nachspeisen-Lieferanten und Grillhelfer ebenfalls "geduldet", hielten sich aber selbstverständlich vornehm zurück. Dass der ganze Spaß wiederholt werden soll, ist natürlich klar.
Mehr Bilder vom Abend gibt's wie immer in der Galerie.

Jugend-Kondi-Training vor Start in die Sommersaison

Jugend-Kondi-Training

Knapp eine Woche vor dem offiziellen Beginn der Sommersaison traf sich die Tennisjugend von TuRa Eggenscheid am Freitag in der Turnhalle der ehemaligen Hermann-Gmeiner-Grundschule am Dickenberg. Geladen war zum Konditions- und Fitnesstraining für jede Altersklasse. Nach dem Aufwärm-und Laufübungen wurden die Motorik und Koordination geschult. Bei einem „Mensch ärgere dich nicht Spiel" mit menschlichen Figuren wurde zusätzlich die Ausdauer trainiert. Wettspiele sorgten für den nötigen Kampfgeist und viel Spaß. Beim anschließenden Zirkeltraining wurde so manch neuer Muskel im Bereich "Bauch-Beine-Po" entdeckt, der vorher lange geschlummert hatte. Abgerundet wurde das Training mit Tennis-Doppeln im Kleinfeld und der Vorfreude auf das Spielen auf der Tennisanlage am Dickenberg.
Weitere Bilder vom Tag findet Ihr in der Galerie.

Jugendvertreter 2013 gewählt

Zum ersten Jugendtreff hatte sich am 23.04. die Tennis-Jugend im Vereinsheim am Dickenberg getroffen. Ziel war es, jeweils ein Mädchen und einen Jungen als Jugendvertreter zu wählen.
Lukas Weustermann und Sara Petrovic, beide Mannschaftsspieler, wurden einstimmig von ihren Kamerad(inn)en gewählt. Kinder und Jugendliche haben damit ab sofort die Möglichkeit, bei Freud und Leid zusätzliche Ansprechpartner in Anspruch zu nehmen. Die Kontaktdaten der beiden findet Ihr hier.
Vor allem aber sollen damit die Jugendlichen mehr in die Planungen der Abteilung eingebunden werden. Wünsche für Veranstaltungen oder Neuerungen sollen direkt von den Jugendlichen erarbeitet und ausgeführt werden.
Starten wird diese neue Art des Vereinsarbeit mit einer von den Jugendlichen selbst organisierten Grillparty mit Lagerfeuer am Freitag, den 03.05.2013 ab 17 Uhr am Fitness-u. Partyraum auf der Tennisanlage am Dickenberg, wozu die ganze Tennisjugend hiermit herzlich eingeladen ist.
Die Jugendwartinnen Anja Hymmen und Daniela Scheerer freuen sich mit dem Jugendteam auf eine vielversprechende Zusammenarbeit.

Sara Petrovic 2013 Web 2   Lukas Weustermann 2013 Web 2 
Sara Petrovic und Lukas Weustermann

Saisoneröffnung geglückt

Dafür, dass man im Vorfeld nicht mit Sicherheit sagen konnte, wann man nach den schwierigen Wetterbedingungen der vergangenen Wochen überhaupt in die Sommersaison starten kann, hat die heutige Eröffnung der Plätze beim traditionellen Doppel-Mixed-Turnier erstaunlich gut geklappt. Bei weitestgehend strahlendem Sonnenschein fanden sich 40 jugendliche und erwachsene Turnierteilnehmer(innen) und nochmal soviele Kinder und Gäste auf unserer Anlage im Lüdenscheider Norden ein und hatten einen rundum schönen Tag bei Sport und Spiel, kulinarischen Genüssen von Claudia und Toni und natürlich dem einen oder anderen kühlen Getränk. Dass im Laufe des Tages die Plätze recht intensiv nach jedem Spiel gepflegt werden mussten (was sicherlich auch in den nächsten zwei Wochen noch der Fall sein wird), konnte die allgemeine Freude nicht trüben.
Viel Lob gab es übrigens auch von allen für die nun bis auf kleinere Restarbeiten vollständig modernisierten Umkleiden und Duschen. 

Eröffnungsturnier 01.05.2013

Ein herzlicher Dank geht auch dieses Jahr an die Turnierleiterin Nadine Balz und ihre Helfer, die am Ende die Tagessieger Lena Spelsberg und Paul Biskup mit einem kleinen Geschenk ehren konnte. Platz zwei holten sich Morisa Delkic und Steffen Grünig vor Louisa Törmer und Stefan Scheerer.

Weitere Bilder des Tages gibt's wie immer in der Galerie.

 

Frühzeitig für die Sommercamps 2013 anmelden

                                                        tennis-0053

Hallo Liebe Kids.

Unser neuer Trainer Tobias Biereke bietet in den kommenden Sommerferien zwei Camps an, die Ihr Euch natürlich nicht entgehen lassen solltet. Um dabei zu sein, meldet Euch schnell mit Hilfe des entsprechenden Formulars an, das Ihr wie üblich im Download-Bereich findet.

Eröffnungsturnier am 01. Mai findet statt!

                                                                                                      tennis-0034

Liebe Tennisfreunde.

Viele von Euch warten nach dem langen harten Winter sicherlich schon auf diese Nachricht und ja - wir haben auch lange überlegen müssen, ob wir es wagen können. Und wir haben beschlossen - ja wir wollen!

Die Plätze sind zwar erst am vergangenen Donnerstag vorbereitet worden, haben aber erfreulicherweise schon einen recht guten Zustand. Unter der Voraussetzung, dass möglichst viele von Euch am Saisonbeginn zur Schonung und sanften Verdichtung der Plätze beitragen, indem Ihr soweit verfügbar mit profil-losen Hallenschuhen spielt, sollten wir trotzdem unseren Spaß ohne Reue haben.

Wir laden Euch also zur Saisoneröffnung mit dem allseits beliebten Doppel-Mixed-Turnier am Dickenberg herzlich ein.

   Am Mittwoch, den 01.05.2013 um 11 Uhr.

Damit keine Langeweile aufkommt, haben wir uns natürlich auch für die Kinder wieder etwas einfallen lassen! Claudia und Toni werden bestens für unser leibliches Wohl sorgen. Wir freuen uns, Euch bei dieser Gelegenheit auch die modernisierten Umkleiden und Duschen präsentieren zu können und hoffen natürlich, dass es allen gefällt.

Wir setzen auf Eure Vernunft (in puncto Schuhe) und freuen uns über eine rege Teilnahme am 01. Mai.

Euer Vorstand.

4 neue Schulsport-Assistenten

Der Westfälische Tennisverband lud am 21.04.2013 zur Qualifizierung „Tennis in Großgruppen" und „Schulsportassistent" in Lüdenscheid ein und gleich vier Jugendliche der Tennisabteilung von TuRa Eggenscheid nahmen teil.

WTV-Seminar SSA 21.04.2013

Von links: Jannik Hymmen (Tennis in Großgruppen), Noah Müschenborn, Johannes Okon und Lukas Weustermann (Schulsportassistent) traten zunächst in der Turnhalle der Adolf-Reichwein-Gesamtschule an. Die Veranstaltung begann um 10 Uhr für beide Kurse und Jugendliche aus verschiedenen Vereinen Südwestfalens.

Weiterlesen: 4 neue Schulsport-Assistenten

Tennis-JHV sehr harmonisch

Ehrung Rolf Marchwinski Web
Gab seinen Posten als Sportwart nach 22 Jahren im Vorstand ab: Rolf Marchwinski (rechts).

Am vergangenen Dienstag lud der Vorstand zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung von TuRa Eggenscheid. Im Vereinsheim an der Hölderlinstraße durfte der Vorsitzende Frank Hymmen knapp 30 Mitglieder begrüßen, berichtete zunächst über das vergangene Jahr und bedankte sich bei seinen Vorstandskolleg(inn)en und allen Helfern für deren engagierte Mitarbeit. Die Mitgliederzahl im Erwachsenen- und Jugend-Bereich konnte erneut um insgesamt ca. 5% gesteigert werden, nicht zuletzt dank der vor drei Jahren erstmalig angebotenen Schnuppermitgliedschaft. Durch eine vorbildliche Haushaltführung und wirtschaftlich erfolgreiche Veranstaltungen können nicht nur die Mitgliedsbeiträge stabil gehalten, sondern auch in 2013 wieder Investitionen u.a. in die weitere Modernisierung der Umkleiden und Duschen vorgenommen werden.

Weiterlesen: Tennis-JHV sehr harmonisch

Welcome Day mit Tobias und Lars gut besucht

Welcome Day

Der Vorstand von TuRa Eggenscheid freut sich, dass der Welcome Day für das neue Trainer-Team in der Tennishalle Rummenholl ein schöner Erfolg war. Zur Begrüßung von Tobias Biereke und Lars Tillmann (Marvin Müller ist z.Zt. leider im Ausland) trafen sich zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Sonntag, den 24.2.2013, und nutzten die Gunst der Stunde zu einem abwechslungsreichen Schnuppertraining. Von Konditions- / Koordinations- und Geschicklichkeitsübungen bis hin zu Wettspielen und Tennisvolleyball wurde alles geboten und mit viel Spaß und Ehrgeiz angenommen. Auch die ganz Kleinen hatten bei Motorik-Wettspielen und Kleinfeldtennis mit Lars Tillmann als Co-Trainer einen lustigen Tennistag und die Vorfreude auf die Sommersaison wuchs von Minute zu Minute. Auch neue Mitglieder wurden gleich im Verein herzlich willkommen geheißen, was diesen Tag als erfolgreich krönte. Mehr Bilder vom Tag findet Ihr in der Galerie.

Wer Interesse an einem Schnuppertraining hat und einen Termin vereinbaren möchte kann sich direkt bei Tobias Biereke (MF 0170 7309666 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden.

Der Vorstand wünscht den Trainern einen guten Start und eine erfolgreiche Sommersaison 2013.

TuRa Tennis auf Platz 3 beim "Verein des Jahres 2012"

Der Verbandstag des Westfälischen Tennisverband in Kamen wurde am vergangenen Samstag (23.02.2013) zu einem schönen Erfolg für unsere Tennisabteilung. In der Ausschreibung für die Bewerbung als "Verein des Jahres 2012" war diesmal das Thema "NRW bewegt seine Kinder – Kooperationen von Tennisvereinen mit Kindergärten und / oder Schulen" vorgegeben. Die Jury unter der Leitung von Prof. Dr. Herbert Schnauber, dem Vorsitzenden des Tennisbezirks Südwestfalen, ist der Meinung, dass wir in den vergangenen Jahren in puncto Kooperationen hervorragende Arbeit geleistet und uns dem WTV bei diesem Wettbewerb außergewöhnlich und erfrischend präsentiert haben. Man würdigte dies mit einem hervorragenden dritten Platz. Platz eins und zwei gingen an die Mitbewerber "TC Hohenstein Witten" und "Hövelhofer TC Blau Weiß". Mit einem Sonderpreis ehrte man den "TC Rot-Weiß Dülmen".

TuRa Eggenscheid Verein des Jahres 2012 1 Web

Wir hatten bereits vor einigen Jahren begonnen, uns diesem wichtigen Standbein erfolgreicher Jugend- und Vereinsarbeit zu widmen. So findet im "Familienzentrum und Kindergarten Kindertraum" am Vogelberg die "Ballschule" jede Woche zwei Stunden bereits im vierten Jahr statt. Auch in der "Offenen Ganztagsschule Spormecke" in Schalksmühle veranstalten wir einmal pro Woche die Ballschule bereits im dritten Jahr und ebenso wurden die Kinder im "SOS-Kinderdorf Sauerland" in Kursform von jeweils zehn Einheiten in Sachen Motorik geschult. Bei allen Kooperationen gehen unsere entsprechend qualifizierten Trainer direkt in die jeweilige Institution, um die Kinder in ihrer gewohnten Umgebung sportlich zu schulen, ohne dass die Eltern oder Betreuer zusätzliche Wege bewältigen müssen. Regelmäßig finden Kooperationstreffen statt, um gemeinsam die Abläufe und Programme zur individuellen Förderung zu optimieren.

In Zeiten knapper öffentlicher Haushalte und fehlender Zuschüsse waren dankenswerterweise bereits 2012 im Rahmen eines Sonderprogramms des LSB erstmalig für unsere Kooperationsarbeit über den Kreissportbund gefördert worden. Nun freut sich der Vorstand natürlich umso mehr, mit dieser Ehrung und einem Scheck über 250 Euro eine erneute Bestätigung und Anerkennung für dieses Engagement zu erfahren.

Wir bedanken uns auch nochmal ganz herzlich bei Claudia Okon für ihre tatkräftige und tolle Unterstützung bei dieser erfolgreichen Aktion.

Trainerwechsel in der Tennis-Abteilung zum 01. Mai 2013

Die Tennis-Abteilung möchte hiermit offiziell informieren, dass mit Beginn der nächsten Sommersaison am 01.05.2013 der Hagener Tobias Biereke das Training bei uns im Club übernehmen wird.

Tobias Biereke Web 2

Er löst damit Jörg Dausend ab, der zu unserem Bedauern nach gut 20 Jahren im Sauerland in seine alte Heimat Köln zurückkehrt und sich dort neuen Aufgaben stellt. Obwohl die Wintersaison noch nicht zu Ende ist, wünschen wir ihm dafür schon jetzt alles Gute und bedanken uns bei ihm und seinem Co-Trainer Marc Wittemund herzlich für die allzeit vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit.

Seinen Nachfolger hat uns Jörg übrigens ausdrücklich vermittelt und empfohlen. Auch mit Tobias Biereke halten wir die Tradition der vergangenen Jahre aufrecht, unseren Jugend-, Mannschafts- und Hobbyspielern professionelles Training anzubieten. Einige Informationen über Tobias und seine Co-Trainer Marvin Müller und Lars Tillmann findet Ihr im Info-Bereich Trainer.

Wir wünschen Tobias einen guten Start und hoffen natürlich, dass Ihr die von ihm angebotenen Leistungen in Anspruch nehmen und damit Eure Fähigkeiten wunschgemäß verbessern könnt.

Um Tobias und Lars schon vor dem 01. Mai kennen zu lernen (Marvin hält sich z.Zt. im Rahmen seines Studiums im Ausland auf), haben wir zwei Veranstaltungen für Euch vorbereitet.

Bereits am kommenden Freitag, den 22.02. ab 18:30 möchten wir zunächst alle interessierten Eltern in unser Vereinsheim am Dickenberg einladen. An diesem Abend wird sich Tobias vorstellen und gerne Eure Fragen beantworten.

Am darauf folgenden Sonntag, den 24.02. veranstalten wir dann zusammen mit ihm erneut einen "Welcome Day" mit Schnupper-Training von 12 bis 14 Uhr in der Tennishalle Rummenholl, Am Huse 24, 58097 Rummenohl, zu dem jeder herzlich willkommen ist, um die beiden in Aktion zu erleben.

Zugegeben, das ist ein wenig knapp, ließ sich aber leider aufgrund anderer Termine nicht anders machen. Wir möchten Euch trotzdem ausdrücklich bitten, diese Termine wahrzunehmen, soweit es Euch möglich ist, damit wir so schnell wie möglich den Trainingsplan für die kommende Sommersaison aufstellen können.


Gruß vom Vorstand.