Aktuelles

Oktoberfest bei TuRa 2022

Am Freitag, dem 23.09.2022 fand ein offener Spielnachmittag mit anschließendem Mini-Oktoberfest für unsere Jugend statt. Die Kinder hatten die Möglichkeit einen Trainingsparcour zu absolvieren und miteinander zu trainieren. Es gab auch ein paar kleine Preise zu gewinnen.

Bei bayerischer Musik wurden anschließend Weißwürste und Laugenbrezeln genossen. Für diejenigen, die keine Weißwürste mochten, hatten wir natürlich eine Alternative vorbereitet.

Eine gelungene Veranstaltung, die allen viel Spaß gemacht hat und mit Sicherheit wiederholt wird.

Am Samstag fand dann das klassische Oktoberfest der Großen statt. Für die meisten war es zum Saisonabschluss schon eine liebgewordene Tradition, dass man sich mittags am Dickenberg im Vereinsheim traf. Statt der üblicherweise roten Farben dominierten an diesem Wochenende die bayrischen Landesfarben blau und weiß.

Die Abteilungsvorsitzende Nadine Balz begrüßte zu Beginn alle Anwesenden und dankte Monika Grünig und Anne Drees für die liebevolle Vorbereitung. Dann hieß es gemeinsam „O zapft is“ und die ersten Humpen Festbier wurden hochgehalten. Der Verein hatte wieder zum Saisonabschluss 60l gespendet, sodass großartige gefeiert werden konnte. Neben dem leckeren Oktoberfestbier gab es natürlich auch zünftiges Essen: kleine Haxen, Leberkäs’, Weißwürstchen und anderes erfreuten die zahlreichen Gäste neben vegetarischen Köstlichkeiten wie einem typischen bayrischen Kartoffelsalat, leckeren Knödeln oder einer Gemüsepfanne.

Nachdem alle sich an dem bayrischen Buffet kräftig bedient hatten, wurde das Tanzbein geschwungen. Zu bayrischen Klängen wurde gesungen, gelacht und sich von den Plätzen erhoben. Dabei mischte sich Jung und Alt: anregende Gespräche über das Vereinsleben, zukünftige Veranstaltungen, Treffen fanden statt.

Alle waren sich am Ende einig: Es war ein tolles Fest nach einer super Saison, die das Vereinsleben wieder hat hochleben lassen.

 

2022 Oktoberfest Collage klein

 

 

 

 

 

Herren 60 steigen wieder in die Verbandsliga auf

Die HE 60 haben den sofortigen Wiederaufstieg in die VL geschafft. In spannenden und fairen Spielen konnten sich die Männer aus Eggenscheid in Attendorn mit 6:3 durchsetzen.
Nachdem Einzeln führten die Eggenscheider 4:2, so dass die Doppel die Entscheidung bringen mussten. Die Doppel Ludwig/Pastuszka, sowie Pingel/Nübold gewannen ihre Spiele souverän, so dass die Niederlage von Gerke / Willuweit zu verkraften war.
Somit spielen die HE 60 sowohl im Winter als auch im Sommer wieder auf Verbandsebene.

 

Einzel:

  • Schulte – Pingel: 6:2, 5:7, 10:6
  • Borrmann – Hickel: 6:3, 1:6, 11:13
  • Vielhaber – Gerke: 3:6, 4:6
  • Wörenkämper – Blankenberg:1:6, 6:4, 12: 10
  • Hengstenberg – Pastuszka: 1:4 w.o. (Hengstenberg)
  • Voigtmann – Willuweit: 6:4, 4:6, 5:10

Doppel:

  • Schulte/Hüperz – Pingel/Nübold: 3:6, 3:6
  • Borrmann/Viegener – Gerke/Willuweit: 6:4, 7:5
  • Blum/Vielhaber – Pastuszka/Ludwig: 1:6, 0:6

Bericht von Rolf Marchwinski

IMG 20220911 WA0028

Herzlichen Glückwunsch!

 

IMG 20220911 WA0031

 

 

 

 

 

Oktoberfest bei TuRa

2022 09 24 Oktoberfest Flyer

Für die 15 Euro erwartet euch neben leckeren bayrischen Spezialitäten natürlich auch das typische Oktoberfestbier.

 

 

 

 

Berichte vom Wochenende: Herzlichen Glückwunsch an die Damen 40.1

Die Damen Doppel haben im letzen Spiel bei Halden-Herbeck die erste Niederlage hinnehmen müssen. Drei Spiele gingne knapp im Matchtiebreak verloren. Damit war die 4:0 Niederlage besiegelt.

Bärbel Halbe

TuRa wünscht den Damen Doppel eine gute Winterzeit und viel Erfolg im nächsten Sommer!

 

 

Nach einem erfolgreichen Tag, 8:1 gegen Grürmannsheide, ließen die Herren 60 gemütlich den Tag ausklingen. Am 29.08.2022 begann dann die Vorbereitung auf das Aufstiegsspiel in die Verbandsliga am 10.09. gegen Attendorn.

Rolf Marchwinski

Wir wünschen den Herren viel Erfolg für das Aufstiegsspiel und drücken die Daumen! Viel Erfolg!

2022 08 27 Fotos Wochenendberichte 6

 

Den Damen 40.1 können wir schon jetzt herzlich zum Aufstieg gratulieren. Am Wochenende konnten sie als Gewinner der Saison vom Platz gehen und ihren Aufstieg feiern.

Herzlichen Glückwunsch, Mädels!

2022 08 27 Fotos Wochenendberichte 1

 

Die Mixed-Mannschaft musste sich am Wochenende im Lokalderby gegen unseren Kooperationspartner LTV 1861 klar geschlagen geben. Schade!

2022 08 27 Fotos Wochenendberichte 2 

 

 

Unsere Herren 50 hat einen bittersüßen Sieg von 5:4 eingefahren. Sie hätten allerdings gegen den direkten Konkurrenten ein 7:2 benötigt. Der Stimmung tat das ber keinen Abbruch und ein gemütlicher Abend mit den Gegnern wurde verbracht und auf den Aufstieg des Gastes angestoßen.

Stefan Scheerer

 2022 08 27 Fotos Wochenendberichte 5

 

 

Die Damen 40.2 hat leider am Sonntag gegen Volmarstein verloren und damit auch den Aufstieg verpasst. Schade, trotz allem waren es spannende Spiele und ein schöner, sonniger Tag.

Christiane Seuster-Klafki

2022 08 27 Fotos Wochenendberichte 3

 

 

 

Erfolgreiches Wochenende für die Mannschaften von TuRa

13.08.2022

Vorletzter Spieltag der HE 60 beim TC Werdohl

Nach einem hart umkämpften 3:3 nach den Einzeln mussten unsere Doppel alles geben, um den Sieg mit 6:3 einzufahren. Das Doppel 1 mit Bernd Gerke und Lou Ludwig sowie das Doppel 2 mit Udo Pingel und Eugen Pastuszka machten den Sieg perfekt und das 3. Doppel mit Wilfried Nübold und Gustav A. Willuweit setzte dann den letzten Punkt zum 6:3. Wie immer in Werdohl war es eine sehr angenehme Atmosphäre und die Spiele waren sehr fair.

In 14 Tagen folgt das Spiel um den Gruppensieg, auf eigener Anlage, gegen Grürmannsheide. Wir hoffen, es kommen reichlich Unterstützer!

 

2022 08 13 Herrenmannschaft 60    

2022 08 13 Herren 60 1     2022 08 13 Herren 60 2

Bericht von Rolf Marchwinski

 

 

14.08.2022

Damen 40 kämpfen um den Aufstieg

Die Damen 40 hat am vorletzten Spieltag den dritten Sieg einfahren können. 6:3 gewannen die Damen bei hochsommerlichen Temperaturen gegen den SV Lüttringen. Nun geht es am letzten Spieltag um den Aufstieg in die SWL.

Viel Erfolg!

2022 08 14 Damen 40

Bericht von Alexandra Schneppendahl-Seppi

 

 

 

Damen 40 II kämpfen ebenfalls um den Aufstieg

Die Damenmannschaft 40 II hat heute bei hochsommerlichen Temperaturen tolle und spannende Spiele auf der Heimanlage geleistet. Sie gewannen 7:2 gegen TC Blau-Gold Einsal. Beim letzten Spieltag geht es um den Gruppensieg und um den Aufstieg.

Die Daumen sind gedrückt!

Bericht von Christiane Seuster-Klafki

 

 

Damen verlieren bei heißen Temperaturen in Schwerte

Am Sonntag ging es für die 4er Damenmannschaft zum TC Rot-Weiß-Schwerte. Bei brütender Hitze haben sich alle wacker geschlagen. Die Einzel gingen 1:3 verloren. Die Doppel gingen unentschieden aus.

Leider hat es am Ende trotz aller Anstrengung nur zum 2:4 gereicht. Mit diesem Spiel hat für unsere Damen die Saison auch schon wieder seinen Abschluss gefunden.

Alles Gute für das kommende Jahr!

Bericht von Maren Willecke