Aktuelles

Wir.Vereint – die Sponsoringaktion der Stadtwerke Lüdenscheid

Let´s play tennis - Bewegungsräume für die Kleinsten. Sanierung & Modernisierung des Spielplatzes bei TuRa Eggenscheid

Logo Stadtwerke Lüdenscheid Homepage

Unsere Jugendwartinnen Alexandra Schneppendahl-Seppi und Janina Heuckelbach nutzen aktiv die Winterpause, um unsere Abteilung für Kinder und Jugendliche noch attraktiver zu gestalten. Doch was gehört dazu?

Fleißig saßen die beiden zusammen und überlegten sich, welche Projekte anstehen sollten. Unter anderem fiel das Stichwort – Spielplatz. Er ist mittlerweile in die Jahre gekommen und wurde teilweise auch schon provisorisch repariert. Um neben dem Tennis weitere Bewegungsräume zu schaffen, soll der vorhandenen Spielplatz saniert und modernisiert werden. Um nicht nur die Kleinsten anzusprechen und zur Bewegung zu animieren, soll auch für (angehende) Jugendliche Platz für eine Ganzjahres-Tischtennisplatte geschaffen werden. So können sich Kinder nach dem Training oder bei Veranstaltungen dort austoben.

Für dieses Projekt kam die Sponsoringaktion der Stadtwerke Lüdenscheid genau richtig. Die Ausschreibung klang vielversprechend:

„Wir geben Lüdenscheid Energie. Immer und überall. Und deshalb setzen wir uns auch für Kultur, Sport, Bildung und Soziales in unserer Stadt ein und unterstützen vielfältige gemeinnützige Projekte. Welche das in 2021 werden, entscheidet Ihr! Hier auf der Online-Plattform präsentieren Lüdenscheider Vereine unter dem Motto „Wir. Vereint.“ ihre Projekte. Für diese Projekte stellen wir eine Sponsoring-Summe von 15.000 Euro zur Verfügung. Welche Projekte unterstützt werden sollen, beeinflusst Ihr mit Eurer Stimme.“

(https://sponsoring.swls.de/ )

Nun hieß es die Werbetrommel rühren, damit alle für uns ihre Stimme abgeben – und es wurde von Erfolg gekrönt. Am Mittwoch, den 24. November um 12.00 Uhr schauten die beiden Jugendwartinnen gespannt auf das Endergebnis. 210 Stimmen für unser Projekt! Platz 13! Wir haben es geschafft und können uns nun über eine Unterstützung für unseren Spielplatz durch die Stadtwerke Lüdenscheid freuen.

 

Die Wintersaison ist im vollen Gange und die Herren von TuRa Eggenscheid geben alles

Herren 40

Unsere Herren 40 konnten in der Südwestfalenliga nach zwei knappen Niederlagen endlich einen Sieg feiern. Gegen TuS Ende kämpften die Herren auswärts am Samstag, den 20. November für wertvolle Punkte. Der Mannschaftsführer Steffen Grünig verlor den ersten Satz knapp im Tiebreak, zeigte jedoch im zweiten Satz souverän sein Können und gewann ihn 1:6. Im entscheidenden Matchtiebreak konnte er sich dann mit 6:10 durchsetzen. In den anderen Einzelspielen gewannen die TuRaner klar. Mit dieser positiven Energie zeigten sich dann auch Björn Langenbach und André Höfer im Doppel. Sie gewannen 1:6, 2:6. Ebenfalls gewannen Steffen Grünig und Stefan Scheerer das zweite Doppel klar mit 3:6, 2:6.

Das war ein super Wochenende! Viel Erfolg und weiterhin viel Spielfreude bei den kommenden Spielen!

 

Herren 60 I

(Ein Bericht von Rolf Marchwinski)

Im ersten Spiel der HE 60 I in Münster trennten sich beide Mannschaften 3:3 unentschieden. Siggi Hickel und Bernd Gerke konnten ihre Spiele gewinnen, sowohl im Einzel als auch im Doppel. Leider verloren G-A Willuweit und Udo Pingel ihr Einzel. Das Doppel Pingel/Marchwinski musste sich auch leider geschlagen geben.
Das nächste Spiel ist ein Heimspiel am Samstag, den 4. Dezember gegen Mettingen. Hier ist ein Sieg nötig, um die Chancen auf einen Klassenerhalt zu wahren.

Wir TuRaner drücken euch fest die Daumen und glauben an euch! Viel Erfolg!

Tolle Nachrichten von der Staatskanzlei Düsseldorf

Wir bekamen aus Düsseldorf den positiven Förderentscheid für unsere 6 Projekte im Rahmen des Förderprogrammes Moderne Sportstätten 2022.
Die Fördersumme beträgt 116.000 Euro. Für die Unterstützung möchten wir uns beim Stadtsportverband Lüdenscheid, dem Kreissportbund Märkischer Kreis und beim Landessportbund NRW bedanken. Die Realisierung kann nach Beantragung der Mittel bei der NRW.BANK und in Abstimmung mit den ausführenden Fachbetrieben je nach Wetter schon in diesem Winter beginnen.

1. Erneuerung der Heizungs- und Warmwasseranlage
Unsere jetzige Anlage ist ein echter Energiefresser, über 20 Jahre alt und sehr störanfällig. Mit der neuen Anlage können wir 40% an Gas einsparen.Solarthermie konnte wegen der schattigen Lage des Vereinsheims leider nicht eingesetzt werden.

2. Grundsanierung der Plätze 1 und 2
Die beiden Plätze sind über 40 Jahre alt und inzwischen so verdichtet, dass bei Regen ständig Pfützen bleiben. Durch die Sanierung werden die oberen Schichten abgetragen und komplett neu aufgebaut.

3. Neugestaltung des Zugangs zur Anlage

Verbreiterung des Weges auf das Normmaß von 1,20m, Verwendung rutschhemmender Steine, Drehung des Eingangs um 90°

4. Instandsetzung der Zaunanlagen
Die teilweise verschlissenen Zäune um die Plätze werden instand gesetzt bzw. wo notwendig erneuert.

5. Entfernung der Fichten zwischen den Tennisplätzen und dem Fußballplatz
Zur optischen Trennung der beiden Anlagen wurden die Fichten von der Tennisabteilung vor vielen Jahren gepflanzt. Hierbei wurde mit der Stadt Lüdenscheid vereinbart, dass diese auf Anforderung der Stadt entfernt werden müssen. Diese Aufforderung ist jetzt erfolgt, die Fichten ragen auf der Seite des Fußballplatzes in dessen Verkehrswege hinein. Anstelle der Fichten werden wir Sichtschutzblenden anbringen.

6. Malerarbeiten/Bautenschutz

Malerarbeiten zur Erhaltung der Bausubstanz und zur Verschönerung der Anlage.

Wir werden euch über den Fortschritt der Projekte weiter informieren

Mit sportlichem Gruß
Jürgen Blankenberg

 

Moderne Sportstätten 2022 - SV Cheruskia Lagenbeck e.V.

 Weitere Informationen findet ihr unter folgendem Link:

https://www.land.nrw/de/moderne-sportstaette-2022-so-funktioniert-das-neue-foerderprogramm

 

 

 

 

Sponsoringprojekt der Stadtwerke Lüdenscheid "Wir.Vereint"

Wir haben uns beim aktuellen Sponsoring-Projekt der Stadtwerke Lüdenscheid beworben. Wenn Ihr Kunden der Stadtwerke seid oder im Freundes- und Bekanntenkreis jemanden habt, der Kunde dort ist, stimmt bitte für die Tennisabteilung von TuRa Eggenscheid ab, damit wir unseren Spielplatz im nächsten Jahr erweitern oder sogar erneuern können.

Unter folgendem Link findet ihr unser Projekt:
https://sponsoring.swls.de/voting/2021/let-s-play-tennis-bewegungsraeume-fuer-die-kleinsten-sanierung-m/

Um abstimmen zu können, müsst Ihr Euch allerdings zuerst einen sogenannten "Voting Code" erzeugen. Den bekommt Ihr wiederum unter folgendem Link:
https://www.stadtwerke-luedenscheid.de/votingcode/

Alternativ könnt ihr auch einfach den Code aus dem aktuellen Brief der Stadtwerke eingeben.

Die Aktion endet bereits am 24.11.2021 um 12 Uhr.

 

Vielen Dank für Eure zahlreiche Unterstützung schon im Voraus!

 

Stadtwerke Sponsoring 2021 Wir 2  Stadtwerke Sponsoring 2021 Wir 3 

Stadtwerke Sponsoring 2021 Wir 4  Stadtwerke Sponsoring 2021 Wir 1

 

 

 

O' zapft is – TuRaner feiern Oktoberfest

Am Samstag, den 25.09.2021 strahlte das Tennisvereinsheim wieder in blau-weißen Farben und es duftete nach deftigem Essen.

Oktoberfest 25.09.2021 28 

Um 13.00 Uhr eröffnete die Vorstandsvorsitzende Nadine Balz das TuRaner Oktoberfest und bedankte sich herzlich bei der Organisatorin Monika Grünig. Diese hatte mit fleißigen Helfern das Vereinsheim zünftig geschmückt, sodass ein kleines Stück Bayern am Dickenberg zu sehen war.

Nachdem die ersten Bierkrüge zum Anstoßen in den strahlendblauen Himmel gestreckt worden waren, konnte das Buffet erstürmt werden. Neben Brezeln konnten sich die Gäste an Krustenbraten, Grillhaxe, Leberkäse, bayrischer Weißwurst, Schinkenmettwurst, Sauerkraut, Bohnen, Bratkartoffeln und Kartoffelgratin erfreuen. Sicherlich blieb an diesem Tag kein Bauch ungefüllt.

Jung und Alt, von 94 Jahren bis hin zu einem Jahr, genoss es endlich wieder gemütlich beisammen zu sein und das Vereinsheim mit klirrenden Gläsern, klapperndem Besteck, Geplauder und bayrischen Klängen erfüllen zu lassen. So wurde gemeinsam gegessen und getrunken, bis der Mond über dem Dickenberg leuchtete.

Zum Abschluss gilt es noch einmal ein großes Dankeschön an Monika Grünig und ihren Helfern für die Organisation auszusprechen!

Oktoberfest 25.09.2021 05Oktoberfest 25.09.2021 12

Weitere Fotos von unserem Oktoberfest findet ihr in der Galerie.