Fußball 1. Mannschaft

Fussballsaison 2018/2019 

Termine 2018/19 Kreisliga C

 11.11.2018  Anstoss: 13:00 Uhr TuS Ennepe vs TuRa Eggenscheid  Spielort: Friedrichshöhe  
 18.11.2018  Anstoss: 17:00 Uhr TSV Lüdenscheid vs TuRa Eggenscheid  Spielort: Wefelshohl  
 02.12,2018  Anstoss: 13:00 Uhr TuRa Eggenscheid vs SSV Lüdenscheid  Spielort: Dickenberg    
 09.12.2018  Anstoss: 13:00 Uhr RSV Meinerzhagen vs TuRa Eggenscheid  Spielort: Oststrasse    
 16.12.2018  Anstoss: 13:00 Uhr TuRa Eggenscheid vs FSV Werdohl  Spielort: Dickenberg  


Zur Ergebnisseite der Kreisliga C Lüdenscheid

Zur Startseite von FUSSBALL.DE

Berichte: 

TuRa Eggenscheid vs. SSV Lüdenscheid
Sonntag, 02.Dezember 2018, 13:00 Uhr
Sportplatz Dickenberg

Am 1.Advent trifft TuRa auf den Platznachbarn SSV Lüdenscheid. Für TuRa geht es darum, nach zwei Niederlagen am Stück, wieder in die Erfolgsspur zurückzufinden und die gute Tabellensituation zu verteidigen. Zwar liegt derzeit die dritte Mannschaft des RSV Meinerzhagen an der Tabellenspitze, aufgrund der etwas verworrenen Situation bei Türkiyemspor Plettenberg II (mittlerweile der zweite Spielabbruch in einer Saison) kann sich dies auch jederzeit wieder ändern. Die zweiwöchige Pause wird das Trainerduo Niko Karantonas / Karsten Deiß genutzt haben, um allen Spielern wieder Selbstvertrauen „einzuimpfen“.

Der SSV Lüdenscheid belegt aktuell Tabellenplatz 7. Mit sechs Siegen, drei Unentschieden sowie fünf Niederlagen hat man eine nahezu ausgeglichene Saisonbilanz. Das Torverhältnis ist mit 48:38 Toren leicht positiv. Vor der kurzen Pause konnte man das Heimspiel gegen den Post SV Lüdenscheid mit 5:0 für sich entscheiden, wobei es sehr lange lediglich 1:0 gestanden hat. TuRa sollte gewarnt sein, da der SSV aktuell einen „Lauf“ hat und die letzten fünf Spiele nicht verlor (Vier Siege, ein Unentschieden).

Das Hinspiel konnte TuRa mit 0:5 (0:3) für sich entscheiden. Trotz einer 23minütigen Unterzahl konnte der SSV kein Tor gegen TuRa erzielen, während man selbst noch zwei weitere Treffer hinnehmen musste. In die Torschützenliste trugen sich ein: Niko Busenius, Anastasios Saroglou (2), Ersan Mushmek und Abdullah Asouda.

 

TSV Lüdenscheid III vs. TuRa Eggenscheid 2:1 (1:0)

TuRa verliert zum Beginn der Rückrunde gegen die Drittvertretung des TSV Lüdenscheid mit 2:1 (1:0) und gibt die Tabellenführung vorerst an die dritte Mannschaft des RSV Meinerzhagen ab, die aktuell einen Punkt mehr auf dem Konto hat.

Der TSV kam besser ins Spiel und erzielte bereits nach fünf Minuten das 1:0. Alle Versuche von TuRa den Ausgleich zu erzielen scheiterten. So ging es mit dem knappen Rückstand in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel ein ähnliches Bild. Kein TuRa-Spieler konnte den Ball im Tor unterbringen. So kam es wie es kommen musste, der TSV erhöhte in der 66.Spielminute auf 2:0. Erst Adriano di Maggio konnte in der 78.Spielminute auf 2:1 verkürzen. Allerdings wollte in der restlichen Spielzeit kein Tor mehr fallen. Somit blieb es beim 2:1 für den TSV, der damit Revanche für die 1:8-Hinspielniederlage nahm.

Nach der zweiten Niederlage am Stück muss das Trainer-Duo nunmehr Aufbauhilfe leisten. Aufgrund des Totensonntags findet am kommenden Sonntag kein Spiel statt. Nächstes Heimspiel ist am Sonntag, 02.Dezember 2018, 13:00 Uhr. Man erwartet den Platzrivalen SSV Lüdenscheid.

 

 

 

Helau und Alaaf!

Zum Karnevalsstart beschließt TuRa bei der Zweitvertretung des TuS Ennepe die Hinrunde. Der TuS liegt derzeit auf dem dritten Tabellenplatz. Acht Siegen stehen vier Niederlagen entgegen. Das Torverhältnis ist mit 43:31 positiv. Vor Wochenfrist tat man sich beim Auswärtsspiel beim Schlusslicht Post SV Lüdenscheid 1:5 (1:1) äußerst schwer. Mit einem 1:1 ging es in die Halbzeitpause. Die erneute Führung gelang erst nach etwa einer Stunde. Danach ließ man noch drei weitere Treffer folgen.

Die Mannschaft vom Trainergespann Niko Karantonas und Karsten Deiß möchte die Hinrunde ohne Niederlage und damit gleichbedeutend ohne Punktverlust abschließen. Dafür benötigt man sicherlich wieder eine geschlossene Mannschaftsleistung aller Mannschaftsteile. Den Gegner darf man nicht unterschätzten. Dieser spielt scheinbar nur auf Sieg, da es im bisherigen Saisonverlauf noch nicht ein Unentschieden gegeben hat.

Nach dem Spiel gibt es dann wieder „Bützchen“ (wer nicht darauf steht, sollte es sich zumindest nicht anmerken lassen). Ersatzweise darf auch mit „Kamellen“ geschmissen werden (aber bitte nicht während des Spiels und schon gar nicht auf das Spielfeld und/oder den Schiedsrichter).

 

 

TuRa Eggenscheid vs. TuS Herscheid II 4:0 (2:0)

TuRa schwimmt weiter auf der Erfolgswelle und besiegt die zweite Mannschaft des TuS Herscheid mit 4:0 (2:0). Levent Ücüncü besorgte bereits in der 3.Spielminute das 1:0 für TuRa. In der 10.Spielminute die erste große Chance für Herscheid. Eine scharf geschossenen Freistoß konnte Keeper Fatih Dömnez gerade noch zur Ecke klären. Diese brachte jedoch nicht ein. Danach machte TuRa mehr Druck und spielte fast nur in Richtung des Tores von Herscheid. So vergab Levent Ücüncü nach 15 Minuten eine große Torchance. Genauso fast 10 MInuten später. Auch Yavus Ücüncü machte es in der 35.Spielminute nicht besser. Etwas mehr Glück hatte Burhan Koc als er in der 37.Spielminute auf 2:0 stellte. Edon Ruhani konnte in der 41.Spielminute seine Torchance leider auch nicht nutzen. Mit 2:0 ging es in die Kabinen.

Nach der Pause kamen beide Mannschaften nicht richtig in Tritt. Dies änderte sich in der 57.Spielminute als Anastasios Saroglou einen Eckball per Kopf verwertet - 3:0. Burhan Koc vergab in der 65.Spielminute leider das 4:0. In der 70.Spielminute schwächte sich Herscheid selbst durch eine Gelb-Rote Karte wegen wiederholtem Foulspiels. Nur wenige Minuten später erneuter "Torjubel". Eine Flanke von Theodoros Karantonas kam genau auf Levent Ücüncü. Sein Kopfball wurde aber vom Herscheider Torwart mit letzter Kraft abgewehrt. In der 74.Spielminute dann doch das 4:0. Eine Ecke von Levent Ücüncü kam zu Mike Kettling, der den Ball in die Maschen drosch. Danach ergaben sich noch ein, zwei Chancen auf beiden Seiten, ohne etwas Zählbares.

TuRa bleibt damit im 11.Saisonspiel weiterhin ungeschlagen und mit 33 Punkten an der Tabellenspitze. Erster Verfolger bleibt die dritte Mannschaft des RSV Meinerzhagen mit 28 Punkten (aus 12 Saisonspielen).

Zum Abschluss der Vorrunde reist TuRa zur zweiten Mannschaft des TuS Ennepe (derzeit Tabellendritter).

 

 

Der Kader 

Levent Ücüncü, Julian Schürmann, Dominik Norbereit, Yavus Ücüncü , Mike Kettling, Adriano Di Maggio, Karsten Deiss, Burhan Koc, Fatih Dönmez, Christos Mahlelis, Mahmut Odabas, Marvin Schürholz, Michael Adamcak, Niko Busenius, Theo Karantonas, Anastasios Saroglou, Abdullah Alsouda, Edon Ruhani, Tsakiris Michalis,Robin Schmid

 1.Mannschaft neu

Die 1. Mannschaft von TuRa Eggenscheid dankt unserem Sponsor Jörg Grave (Grave Bedachungen GmbH) für die neuen Trikots, Frisch Auf

 

1. Mannschaft 2018

Die 1. Mannschaft von TuRa Eggenscheid dankt unserem Sponsor Patrick Reich (WWK Generalagentur) für die neuen Trikots, Frisch Auf

 

Trainer

Name:  Niko Karantonas
Telefon:  01515-5864559
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Name: Karsten Deiss
Telefon: 0151-40124237

 

Betreuer

Name: Jan Schmidt

 


Trainingszeiten

Dienstag: 20.15 - 21.45 Uhr
Donnerstag: 18.45 - 20.15 Uhr
Ort: Sportplatz Dickenberg, Kunstrasen

 

TuRa 2 Sportplatz


Das Video "Wir sind TuRa" kann hier heruntergeladen werden.